Hundeschule PfotenbandeHilfe und Unterstützung bei Verhaltensproblemen und Erziehungsfragen rund um Hund
Hundeerziehung und verhaltenstherapeutische Beratung
Bernardo A. Miranda

Neues in der Hundeschule Pfotenbande:


Hundegruppen

Themengruppe Leinenführigkeit & Rückruf

Wir haben noch einige Plätze in unseren Themengruppen Leinenführigkeit & Rückruf für Anfänger und Fortgeschrittene frei!

Wir haben in jetzt in dieser Gruppe beide Themen zusammen genommen, da wir immer wieder darauf angesprochen wurden, was es den mit dem Thema Leinenführigkeit auf sich hat.
Wir konnten dann feststellen das unsere Kunden damit besser zurecht kamen, und es für sie abwechslungsreicher ist, wenn wir an beiden Themen zugleich arbeiten. Auch können wir die Kurse interessanter gestalten, als wenn wir nur an einem Thema arbeiten.
Beides sind und sehr wichtige Themen im Bereich der Selbstkontrolle (Impulskontrolle) rund um Hund und Halter. Aber auch deshalb, weil ein anständiger Rückruf ohne Leinenführigkeit sehr schwer für einen Hund ist, der nicht die Selbstkontrolle besitzt, ordentlich einige Zeit an der Leine zu gehen.
Bei einem Rückruf muß der Hund noch mehr Selbstkontrolle aufweisen, wenn der Reiz ( z.B. anderer Hund, Mensch usw.) für ihn zu groß ist.

Schauen Sie gerne auf meine Web-Seite: www.hundeschule-pfotenbande.de
oder rufen Sie mich an unter:
04106-8089579 oder 01751216056

Hundeschule-Pfotenbande Klaus-Groth-Str.22 Quickborn-Heide

Wir haben jetzt auch wieder einige Plätze in unserer Hundegruppe Basics und Fortgeschrittene frei!

In diesen Gruppen arbeiten wir an allgemeinen Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib etc. aber auch an Leinenführigkeit und Rückruf.
Eben alles was ein Hund können sollte um unbeschwert durchs Leben zu gehen
Wir richten uns dabei auf die Teams Mensch/Hund ein.
Es wird geschaut was sie am meisten benötigen.
Wer speziell an Rückruf und Leinenführigkeit arbeiten möchte, kann aber auch an einer dieser Themengruppen teilnehmen.
Infos: www.hundeschule-pfotenbande.de Mail: info@hundeschule-pfotenbande.de
oder einfach anrufen 04106-8089579 oder 0175-1216056

Wir freuen uns auf Sie!

Kommunikatives Spazierengehen

Manche Hunde finden es langweilig, nur "einfach" spazieren zu gehen und suchen sich dann andere Beschäftigungen

- laufen weit weg
- gehen jagen
- bellen Menschen an
- laufen hinter Joggern und Fahrrädern her
u.v.m.

In einem kommunikativen Spaziergang zeigen wir Ihnen wie Ihr Hund

- selbständig zu Ihnen Kontakt aufnimmt,
- gerne in Ihrer Nähe bleibt (Sie werden interessanter für Ihren Hund),
- besser ansprechbar,
- ausgelasteter,
- gehorsamer,
- körperlich und geistig fitter wird.
- Ablenkungen werden weniger interessant und
- er wird selbstbewusster (wichtig gerade bei ängstlichen Hunden).


Wir freuen uns darauf, Ihnen zu zeigen, um wieviel für sich entspannter und für Ihren Hund interessanter Sie den Spaziergang gestalten können!





Herzlichst

Ihr Bernardo A. Miranda